74 Kristallisationspulver

Artikelnummer: 5000.30740

73 Nanoimpra Steinimprägnierung Lösungsmittelbasis

Tonplatten- und Steinimprägnierer, Imprägnierer für schwachsaugfähige Steinflächen Allgemeines: Das Produkt basiert auf Imprägnierstoffen in speziellen Lösungsmittel, welche das Eindringen der Wirkstoffe auch in porenarme Materialien, wie z.B. Granit, stark begünstigen.

Kategorie: Spezialreingungsmittel


CHF 202.00

exkl. 7,7% MwSt. ,

(Inkl. MwSt.: CHF 217.55)
Ab Lager

Lieferzeit: 0 Werktage

Eimer


73 Nanoimpra Steinimprägnierung Lösungsmittelbasis

Tonplatten- und Steinimprägnierer, Imprägnierer für schwachsaugfähige Steinflächen Allgemeines: Das Produkt basiert auf Imprägnierstoffen in speziellen Lösungsmittel, welche das Eindringen der Wirkstoffe auch in porenarme Materialien, wie z.B. Granit, stark begünstigen.

Allgemeines: 74 Kristallisationspulver dient zur Kristallisation von Marmor und kalkhaltigen Steinböden. Diese chemische Vergütung bewirkt eine Härtung und Versiegelung der Bodenoberfläche. Trotz des dauerhaften Hochglanzes zeigt die Bodenoberfläche minimale Anschmutzung, bleibt pflegeleicht und ausgesprochen rutschhemmend. Kleine Kratzer und Verletzungen werden entfernt. Schenkt dem Marmorstein seine ursprüngliche Schönheit und Farbtiefe. Die Kristallisation mit 74 Kristallisationspulver ist eine starke Alternative zu herkömmlichen Methoden wie z. B. das Beschichten mit einer Dispersion. 74 Kristallisationspulver kann sowohl zum Vergüten von neu verlegten wie auch zur Renovation abgelaufener, stumpfer Böden eingesetzt werden. Anwendungsbereich: Für Böden aus Marmor und kalkhaltigen Steinen wie Travertin, Solnhofer und Terrazzo.

Hinweise für die Verarbeitung: Bodenoberflächen sauber von Wachs und Öl vorreinigen. Alte Beschichtungen müssen durch eine Grundreinigung entfernt werden. Beläge nachher gut spülen. 2 Teile 74 Kristallisationspulver mit 1 Teil Wasser mischen. Paste in parallelen Linien auf Bodenfläche verteilen. Mit Reinigungsmaschine und weissem oder rotem Pad während ca. 3 - 4 Minuten bearbeiten. Paste nicht eintrocknen lassen, eventuell etwas Wasser nachgiessen. Anschliessend zwei bis drei Mal mit viel Wasser spülen und absaugen. Bei Bedarf Pulverrückstände mit weissem Pad entfernen.

Verbrauch: 20 bis 40 Gramm pro m2 / 150 bis 250 m2 pro 5 kg

Besondere Hinweise: Produkt wirkt nur auf Marmor und kalkhaltigen Bodenbelägen. Einscheibenmaschine mit Spritzkragen einsetzen. Umliegende Möbel und Sockelleisten sorgfältig abdecken. Bei allen Arbeiten mit dem Pulver ist Staubbildung zu vermeiden. Für Schäden aus unsachgemässer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Technische Daten: Haltbarkeit mindestens 2 Jahre pH-Wert gesättigte Lösung: 2

Inhaltsstoffe Fluorosilikate und Oxalsäure

VE: Eimer 5 kg


Inhalt: 10,00 kg